Europäische DanceAbility-Konferenz 2015 in Trier, Deutschland vom 29. – 31.10.2015

🙂 for english version click here 🙂
🙂 pour la version française cliquez ici 🙂
Alito Alessi und Emery Blackwell

Sponsoren

Kooperationspartner

  

 

     

 

 

Die Konferenz

Das übergreifende Thema der Konferenz ist die Teilhabe von Menschen mit oder ohne Behinderung in Kunst und Kultur und in den unterschiedlichen Arbeits- und Lebensfeldern, wie der Schule, den Freizeitaktivitäten oder der Arbeit. Durch die hochwertige Methodik von DanceAbility werden Wege effektiver inklusiver Zugänge im gesellschaftlichen Miteinander aufgezeigt. Begründer der Methode, Alito Alessi, wird den Konferenzbesuchern in Form von Vortrag und Workshop einen ersten Einblick in DanceAbility geben, sowie Anregungen, wie sie in ihrer eigenen Arbeit inklusive Wege mittels DanceAbility gehen können.
Auch werden verschiedene erfolgreiche DanceAbility-Projekte aus ganz Europa und den USA vorgestellt. Im Sinne eines kulturellen Austausches nimmt Dr. Karl M. Sibelius, Intendant des Stadttheaters Trier, als Gastredner an der Konferenz teil. Die Konferenz richtet sich an Professionelle aus dem Tanz- und Theaterbereich, der Pädagogik und Schule sowie an alle Aktiven von gemeindenahen Projekten und Freizeitangeboten. Alle Interessierte in DanceAbility und inklusiven Tanz sind herzlich willkommen!

 

Programm

Donnerstag, den 29.10.15
09:30 Einfinden und Begrüßung
10.00 Eröffnung der Konferenz, Na Young Shin (Moderation)
10.15 Workshop, Alito Alessi, Oregon
12.30 Mittagspause
14.00 Vortrag, Alito Alessi, Oregon
14.45 Frage- und Diskussionsrunde
15.15 Pause
15.45 Vortrag, Dr. Karl M. Sibelius, Intendant des Stadttheater Trier
16.30 Frage- und Diskussionsrunde
17.00 Ende des Tages

Freitag, den 30.10.15
10.00 Eröffnung des Tages, Na Young Shin
10.15 Vortrag, Connie Vandarakis Michael, Pennsylvania
10.45 Frage- und Diskussionsrunde
11.00 Vortrag, Paola Banone, DanceAbility Italien
11.30 Frage- und Diskussionsrund
11.45 Vortrag, Vera Rebl, DanceAbility Österreich
12.15 Frage- und Diskussionsrunde
12.30 Mittagspause
14.00 Workshop, Alito Alessi, Oregon
17.00 Ende des Tages
anschl. 19.00 offene Präsentation Kurzstücke ad hoc,
mit Frage- und Austauschrunde

Samstag, den 31.10.15
10.00 Eröffnung des Tages, Na Young Shin
10.15 Vortrag, Sally Davison, DanceAbility Finnland
10.45 Frage- und Diskussionsrunde
11.00 Vortrag, Maja Hehlen und Anne Chérel, DanceAbility Deutschland
11.30 Frage- und Diskussionsrunde
11.45 Synthese, Na Young Shin
12.00 Mittagspause
13.30 Workshop, Alito Alessi, Oregon
16.30 Ende der Konferenz

Die Daten

Die Konferenz findet in englischer und deutscher Sprache statt.

Regulärer Preis: € 250.-, Studenten: € 220.- (ab einer Gruppe von 5 Personen: 195.- pro Person)

Ort: Tuchfabrik Trier, Wechselstraße 4-6, 54290 Trier
Inhalte: Vorträge, Workshops und Aufführungen.
Gesamtleitung der Konferenz: DanceAbility e.V.
Organisationsteam: Maja Hehlen, Anne Chérel, Christina Zeretzke, Ulla Porr und Marina Idaczyk
In Kooperation mit: DanceAbility international, Tufa e.V., Tufa Tanz e.V., Erzéiongs- a Familljeberodung, Special Olympics Rheinland Pfalz, Turnverband Mittelrhein.

Sponsoren: Fonds Soziokultur, Rheinland Pfalz Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur, Stadt Trier, Sparkasse Trier
Barrierefreie Fahrplanauskunft: www.vrt-info.de
Anfahrtsplan: www.tufa-trier.de/kontakt.html

 

und hier geht´s zur Anmeldung:

Online-Formular

oder

mittels Anmeldeformular (PDF) europäische DanceAbility Konferenz in Trier, Deutschland vom 29. – 31.10.2015 per email an: info@danceability.de

oder per Post:
DanceAbility e.V. – Im Schammat 19
D-54294 Trier

Die Gebühren sind auf das Konto von DanceAbility e.V. mit Vermerk „DanceAbility Konferenz Trier 2015“ sowie Ihrem Namen zu überweisen. Eine Anmeldebestätigung zur verbindlichen Anmeldung erfolgt, sobald die Tagungsgebühr auf dem Konto von DanceAbility e.V. eingegangen ist.

Konto von DanceAbility e.V.: IBAN: DE03 5855 0130 0001 0669 35 BIC: TRISDE55XXX Sparkasse Trier

 

Flyer:

Flyer_DanceAbility Konferenz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share on Facebook447Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on LinkedIn0Print this page