Wiederaufnahme Tanzperformance „Gschirr&Bschteck“

des Ensemble BewegGrund Trier in der Tufa Trier:

12. Januar und 16. März 2018


Essen – ein seit Jahrtausenden sowohl verbindendes Element zwischen Menschen wie deutliches Kennzeichen von Kulturen. Eintauchen in die Kochkunst einer kurdisch-syrischen Köchin, zuhause in Deutschland. Fremdes trifft auf Bekanntes, Menschen begegnen sich, sehen durch die Reaktionen des Anderen Alltägliches mit neuen Augen und Vertrautes in Neuem. Ein Stück Tanz, gefüllt mit der Magie der Kunst des Kochens.

Das Ensemble BewegGrund Trier ist ein Tanzensemble offen für ALLE – aktuell bestehend aus 22 TänzerInnen.

Künstlerische Leitung: Maja Hehlen
Co-Team: Maja Hehlen, Ele Geulen, Marina Idaczyk, Gudrun Paulsen, Christina Zertzke
Video: Steve Strasser
Musikgestaltung: Udo Bohn
Kostüme: Christina Zeretzke
Köchin: Arze Hussin
Tanz: Thomas Aymanns, Sophie Berend, Anne Chérel, Madelen Feiten, Ele Geulen, Gisa Harig, Maja Hehlen, Tobias Hohmann, Birgit Jakobs, Hans-Peter Jungbluth, Ulrike Kadar, Esther Kind, Nadine Kirchen, Gabriele Krings, Stefan Normann, Yvonne Nowack, Gudrun Paulsen, Herwig Sander, Riana Schüssler, Adrian Stamm, Thomas Stoll, Svenja Vierbuchen, Christina Zeretzke
Coaching Tanz: Jean-Guillaume Weis
Administrative Leitung: Tonja Rausch
Schirmherrschaft: Oberbürgermeister Wolfram Leibe
Produktion: DanceAbility e.V. / Ensemble BewegGrund Trier

gr. Saal in der TUFA in Trier,
Wechselstr. 4-6, 54290 Trier
AK 15.-/erm. 12.-, VVK 12.-/erm. 9.- zzgl. Gebühr

Weitere Vorstellung 16. März 2018, 20 h gr. Saal in der TUFA in Trier, Wechselstr. 4-6, 54290 Trier

Kartenvorverkauf bei allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen und
www.ticket-regional.de

Die Produktion wird gefördert von:




 

Filmorte:

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on LinkedIn0Print this page