Projekte

DanceAbility e.V. ist ein projektfinanzierter gemeinnütziger Verein.

Die Projekte des Vereins finden auf den drei Ebenen Weiterbildung & Konferenzen, Performancearbeit mit dem Ensemble BewegGrund Trier und Tanzworkshops für Kinder und Jugendliche statt.

In 2019 und 2020 ist der Verein Teil des Projekts „LandKultur – Kultur Bewegt Heimat“, welches vom Beda Institut in Bitburg geleitet wird und vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft gefördert wird.

Der Verein ist Teil einer fortlaufenden Projektzusammenarbeit mit DanceAbility International, um DanceAbility Weiterbildungen durchzuführen und die Methode von DanceAbility zu unterstützen.

Mit großer Resonanz wurde Ende Oktober 2015 die europäische DanceAbility Konferenz in Trier durchgeführt mit Referenten aus Finnland, Italien, Österreich und den USA. Alito Alessi, Begründer von der DanceAbility Methode war auch einer der Referenten.