Willkommen bei DanceAbility e.V.!

Eine Kultur des Tanzes zu schaffen, welche allen Menschen offen steht und niemanden ausgrenzt – das ist die Vision von DanceAbility. Menschen mit Behinderungen ist ein barrierefreier Zugang und eine selbstbestimmte und aktive Teilhabe am Kunstschaffen nur selten möglich. DanceAbility ermöglicht Menschen in jeglichen Gruppenkombinationen die künstlerische Teilhabe an kulturellen Aktivitäten durch Tanz und Bewegung.
>> weitere Informationen zu DanceAbility

Foto: Peter Dömötor, 1997 an den int'l Berner Tanztage
In Erinnerung an Steve Paxton, Begründer der Kontaktimprovisation und Mentor von DanceAbility (1939-2024). Er hält die Arme über seinen Kopf und zeigt gegenseitig auf seine Zeigefinger. Er trägt ein DanceAbility international T-shirt (Foto: Peter Dömötor, 1997 an den int’l Berner Tanztage)

aktuell:

       page1image1710288528 page1image1710322016 page1image1710325376 page1image1710714064 page1image1710341440 page1image1710283280 page1image1710636192 page1image1710636400                                 page1image1710349424page1image1710350016 page1image1710350320 page1image1710634432 page1image1710634736 page1image1710635040 page1image1710725680 page1image1710725888

Multimediale Tanz Performance des Ensemble BewegGrund Trier

SP!EAK

flüstern sagen

                                 rufen schreien

                                                              singen reden

                                plaudern vortragen

sprechen lachen

Stimme ein in SP!EAK
Eine Geschichte, die uns alle verbindet!

Es war einmal eine Welt des Tanzes, in der jede Bewegung, jedes Flüstern und jeder Schrei eine eigene Stimme hatte – eine lebendige Chronik unserer Stimmen, die sich in der Kunst des Tanzes vereinen. In dieser einzigartigen Erzählung wird die Stille selbst zu einem mächtigen Ausdrucksmittel, und jede Bewegung ist ein Kapitel, das die Vielfalt unseres Lebens feiert. Inspiriert vom legendären SP!EAKers Corner in London, wird SP!EAK zu einem Ort, an dem Tanz und Dialog miteinander verschmelzen. In den schillernden Kulissen von SP!EAKers Corner reloaded entfaltet sich eine Geschichte, in der die Stimme selbst eine Stimme findet.

Jede und jeder ist ein Teil dieser Geschichte und bringt seine eigene Stimme ein. SP!EAK wird zu einem Spiegel der individuellen Erfahrungen, in dem Tänzer*innen ihre Gefühle, Gedanken und Träume durch Bewegungen und Stille zum Ausdruck bringen. Hier darf alles gesagt werden und gegenseitiger Respekt versteht sich von selbst.

SP!EAK basiert auf einem demokratischen Prozess auf Augenhöhe. Die Tänzer*innen des Ensemble BewegGrund Trier werden dabei unterstützt, ihre eigenen Choreografien zu entwickeln, inspiriert von ihren persönlichen Erlebnissen im Alltag. Gemeinsam entsteht ein sich aufbauendes Ganzes. Das Ensemble BewegGrund Trier nutzt die gemeinsame Erfahrung, um im künstlerischen Wirken berührende Inhalte zu erschaffen. SP!EAK ist das Resultat von Jahren des Wachsens, Entwickelns und Entdeckens.

Die Tänzer*innen des Ensemble BewegGrund Trier erleben eine intensive Reise durch Trainings und Choreografiearbeit.     ist nicht nur ein Tanz- stück, sondern eine kontinuierliche Ausformulierung des inklusiven Formats des schon seit vielen Jahren bestehenden Ensembles. Verfolge ein mitreißendes Stück, in dem das Sprechen durch den Tanz zu einer ausdrucksstarken Erzählung wird.

SP!EAK

Die Vision von DanceAbility ist eine Kultur des Tanzes zu schaffen, die für Alle offen ist. Unabhängig von Körperlichkeit, Intellekt, Herkunft, Identität oder Alter erleben Menschen den Nutzen des gemein– samen Miteinanders durch Tanz und Bewegung. DanceAbility ist seit über 20 Jahren ein selbstverständlicher Teil der kulturellen Landschaft in Trier.

page7image1802792016 page7image1802789632 page7image1802795040page7image1802561872